Der Verein

Der Träger des Kinderhauses Rasselbande ist der gleichnamige Verein die Rasselbande e. V. Der Vorstand des Vereins wird aus den Eltern heraus gebildet. Auch hier ist also engagierte Mitarbeit gefragt.

Das wichtigste Entscheidungsgremium des Vereins ist die Mitgliederversammlung. Sie kommt mindestens einmal jährlich zusammen und entscheidet über grundlegende Angelegenheiten, wie etwa die Schließzeiten, die Struktur des Kinderhauses und insbesondere den Haushalt. Daher sollte jede Familie auch Mitglied im Verein sein – um in all diesen Fragen mitbestimmen zu können.

Ein ehrenamtlicher Vorstand leitet den Verein. Neben der oder dem Vorsitzenden besteht er aus Kassier (Finanzvorstand), zwei PersonalvorständInnen und einem Vorstandsmitglied für allgemeine Verwaltungsaufgaben und Schriftführung. Der Vorstand wird durch die Hausleitung unterstützt, die für die täglichen Abläufe im Haus zuständig ist. Bei den Vorstandssitzungen ist auch immer die Hausleitung und ein Mitglied des Betriebsrates dabei.

Vorstand (Stand 05/2018):

– Vorsitzender: Mirko Zwack
– stellvertretende Vorsitzende und Personalvorstand: Frederika Höllrigl
– Kassier: Stéphane Clerc
– Vorstand für allgm.Verwaltungsaufgaben und Schriftführer: Rico Schmied
– Personalvorstand: Gunda Tibelius

Das Organigramm der Rasselbande:

→ zurück zur Seite „Elternarbeit“